PRESSE
Tu. 01.08.17

Historische Schmiedekunst in Aktion

Schmiedevorführung und spannende Ausstellungen in Hammerschmiede und Stockerhof

Am 20. August wird in der historischen Schmiedewerkstatt der Hammerschmiede Naichen (Gemeinde Neuburg/Kammel) von 13 bis 17 Uhr das Schmiedehandwerk vorgeführt. Nach althergebrachter Technik wird das Eisen an der Esse zum Glühen und anschließend auf dem Amboss mit gezielten Hammerschlägen in Form gebracht.

Zudem haben Groß und Klein die Möglichkeit, die Hammerschmiede, die Landmaschinenwerkstatt und die Wohnung des letzten Schmieds sowie die aktuelle Sonderausstellung „Verschwundene Dinge von A bis Z“ im Stockerhof zu erkunden.
Ohne Anmeldung, Kosten: Museumseintritt

[Zurück|Neue Suche]